CD-Dialog zwischen Kulturen und Religionen

Nachricht 11. November 2008

Nach dem Debüt-Album „Spurensuche [mensch]“ im Jahre 2007 entstand jetzt das CD-Projekt „Spurensuche [begegnung]“ mit internationalen Popgrößen wie Rafet El Roman, Xavier Naidoo oder Laith Al-Deen und ihren teils unveröffentlichten Liedern sowie mit Gedanken und Zitaten aus verschiedenen Kulturen und Religionen.

In diesem CD-Album haben sich Glaubensvertreter aus Christentum, Judentum und Islam mit Musikgrößen ihrer Kulturen zusammengefunden, um gemeinsam eine friedliche Verbindung zwischen Menschen zu leben. Mit gesprochenen, musikunterlegten Texten begegnen sich Schwester Jordana Schmidt, Rabbiner Steven Langnas, Pastorin Silvia Mustert, Talat Kamran und der Islamwissenschaftler Erdal Toprakyaran.

CD „Spurensuche [begegnung]“, Inland Records Musiklabel, 82102 Germering, Preis: EUR 18,95. Weitere Informationen unter: www.spurensuche-begegnung.de