Musikworkshop für Jugendliche in Hermannsburg

Nachricht 30. Oktober 2008

Hermannsburg/Kr. Celle (epd). Das Evangelisch-lutherische Missionswerk in Niedersachsen lädt vom 5. bis zum 7. Dezember Jugendliche zu einem Musikworkshop ein. Die 16- bis 25-Jährigen könnten dabei unter Anleitung des Liedermachers Frank Bode selbst texten und komponieren, teilte das Missionswerk am Donnerstag mit. Thema der Songs soll das Motto der Jahreskampagne des Werkes mit Sitz in Hermannsburg "Arbeit ist ein Menschenrecht" sein.

Im Anschluss an das Seminar würden die Lieder professionell vertont und auf CD aufgenommen, hieß es. "Wir wollen für den den Zusammenhang von Arbeit, Armut und Globalisierung musikalisch sensibilisieren", sagte die Referentin für entwicklungsbezogene Bildung, Mirjam Laaser. Das Missionswerk hat Kontakte zu 19 Partnerkirchen in 17 Ländern.

Anmeldung und Informationen: Mirjam Laaser unter Telefon 05052/69-238, Internet: www.elm-mission.net

(epd-lnb mir)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen