Kirche und Landfrauen stellen Weihnachtsbuch vor

Nachricht 29. Oktober 2008

"Advent und Weihnachten zwischen Elbe und Weser" lautet der Titel eines Buches, das erstmals im Sprengel Stade in Kooperation zwischen evangelischer Kirche und Landfrauen entstanden ist. Auf 152 Seiten werden Bräuche, Geschichten, Rezepte und besinnliche Texte aus der Region vorgestellt. Das Weihnachtsbuch sei für die Familie gedacht und bewusst christlich-religiös geprägt, sagte der stellvertretende Stader Landessuperintendent Helmut Blanke am Mittwoch in Stade. Unter den Autoren sind die hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann, die Öffentlichkeitsbeauftragte im Sprengel Stade, Pastorin Sonja Domröse, sowie die Lamstedter Kinderbuchautorin und Illustratorin Ursula Kirchberg.

"Das Buch ist eine Hilfe, eine besondere Zeit zu gestalten", sagte Blanke. Es gliedert sich in sechs Hauptkapiteln nach Advents-, Weihnachts- und Neujahrswochen. So ermutigt Landesbischöfin Käßmann Leserinnen und Leser in einer Andacht, sich nicht durch weihnachtliche Harmonievorgaben bedrängen zu lassen. Das Fest habe nichts mit Kitsch zu tun. Gott komme mitten in die Armut dieser Welt: "Wir feiern die Geburt dieses Kindes, weil wir glauben, dass uns Gott so Lebensmut zusagt, heute und über diese Zeit und Welt hinaus."

Die Theologin Sonja Domröse geht dem biblischen Ursprung der Engel nach, erläutert die Geschichte des Weihnachtsfestes und beschreibt Pilgerwege zwischen Elbe und Weser. Regionale Autoren wie Hans-Heinrich Kahrs und Hans-Peter Fitschen erzählen plattdeutsche Weihnachtsgeschichten. Einrichtungen wie das Christkind-Postamt in Himmelpforten und die Seemannsmission werden vorgestellt, Landfrauen steuern Rezepte und Ideen für weihnachtliche Dekorationen bei. Im Anhang wird das Buch durch regionale Adressen sowie Termine zu Advent und Weihnachten ergänzt.

Medien Contor Elbe: Advent und Weihnachten zwischen Elbe und Weser, MCE-Verlag Drochtersen im Landkreis Stade, 152 Seiten, 19,50 Euro,
Internet: www.mce-verlag.de

epd-lnb sel mil
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen