Pfarrer Jan Janssen übernimmt Oldenburger Bischofsamt

Nachricht 25. September 2008

Oldenburg (epd). Kirchentagspfarrer Jan Janssen (45) wird am Montag (29. September) in einem Festgottesdienst mit mehreren hundert Gästen als neuer Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg eingeführt. Als Zeichen des Wechsels werde ihm der scheidende Bischof Peter Krug das Bischofskreuz in der Lambertikirche überreichen, teilte die Landeskirche Oldenburg mit.

Mit Janssen wird erstmals ein Oldenburger Pfarrer zum Bischof der Landeskirche. Er wurde 23. April 1963 in Bad Bevensen geboren und war seit 2002 Pastor beim Deutschen Evangelischen Kirchentag mit Sitz in Fulda. Janssen studierte in Münster, Bern und Göttingen Theologie und war von 1992 bis 1994 Vikar in Oldenburg. Danach war er zwei Jahre Pastor in Wiefelstede bei Oldenburg. Beim Kirchentag in Leipzig war er 1996 und 1997 Abteilungsleiter für Projekte. Anschließend wurde Janssen Pfarrer an der Wilhelmshavener Christus- und Garnisonkirche.

Peter Krug (65) war zehn Jahre lang als Oldenburger Bischof tätig. Der gebürtige Dresdner studierte Theologie in Marburg, Tübingen und Bonn. Er war Gemeindepfarrer in Duisburg und Saarbrücken und wurde 1980 im Alter von 37 Jahren jüngster Superintendent der rheinischen Kirche. 1995 wurde er von seiner Landeskirche zum Beauftragten der rheinischen, der westfälischen und der lippischen Kirche beim Land Nordrhein-Westfalen berufen. Obwohl Krug Kriegsdienstverweigerer ist, wurde er 2003 auch Militärbischof der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).

Zu den geladenen Gästen beim Festgottesdienst gehören der EKD-Ratsvorsitzende, Bischof Wolfgang Huber, der braunschweigische Landesbischof Friedrich Weber für die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen und der Kirchenpräsident der Evangelisch-reformierten Kirche mit Sitz in Leer, Jann Schmidt. Auch der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulf (CDU) wird erwartet.

Zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg zählen 123 Kirchengemeinden in sechs Kirchenkreisen zwischen der Nordseeinsel Wangerooge und den Dammer Bergen. Ihr gehören rund 463.500 Mitglieder an.

Internet: www.ev-kirche-oldenburg.de


(epd Niedersachsen-Bremen/b2665/22.09.08)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen