Kultursenatorin lädt beim Stader Michaelisempfang zum Bremer Kirchentag ein

Nachricht 23. September 2008

Stade/Elbe-Weser-Raum. Die Hamburger Kultursenatorin und amtierende Kirchentagspräsidentin Prof. Dr. Karin von Welck wird in diesem Jahr zu Gast sein beim Michaelisempfang des Sprengels Stade. Am 29. September ab 18.00 Uhr wird sie in der Stader St. Wilhadi-Kirche einen Vortrag halten zum Motto „Mensch, wo bist Du?“ des nächsten Kirchentages. Der 32. Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) findet vom 20. bis 24. Mai 2009 in Bremen statt und ist das größte bundesweite Treffen der evangelischen Christen.

"Jede und jeder ist beim Kirchentag willkommen - über konfessionelle und religiöse Grenzen hinweg", so Kirchentagspräsidentin v. Welck. "Gemeinschaft erleben und viel Neues erfahren - das ist so attraktiv, dass wir mehr als 100.000 Dauerteilnehmende erwarten zu diesem großen Fest."

2009 ist der Kirchentag zum ersten Mal in seiner dann 60-jährigen Geschichte in der Hansestadt an der Weser zu Gast. Er soll dort zu einem "Kirchentag der Schiffe" werden, denn sie dienen in Bremen nicht nur als Veranstaltungsorte, sondern Teilnehmende und Mitwirkende können diesmal auch mit eigenen Booten zum Kirchentag reisen.

Für den erkrankten Stader Landessuperintendenten Manfred Horch lädt in diesem Jahr der Buxtehuder Superintendent Dr. Helmut Blanke Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Öffentlichem Leben und der Kirche ein. Er wird zu Beginn des Empfangs mit einem geistlichen Wort in das Thema einführen. Kreiskantor Martin Böcker lässt auf der Bielfeldt-Orgel Stücke von Johann Sebastian Bach erklingen. Pastor Joachim Lau wird über den Kirchentag in Bremen informieren. Der Vortrag von Senatorin von Welck ist öffentlich und kostenlos zu besuchen.

Der alljährliche Michaelis-Empfang des Sprengels Stade nimmt aktuelle gesellschaftspolitische Diskussionen auf und beleuchtet sie auf dem Hintergrund der christlichen Botschaft. Zum Sprengel Stade, der 11 Kirchenkreise im Elbe-Weser-Dreieck umfasst, gehören über eine halbe Million evangelisch-lutherischer Christinnen und Christen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sprengel Stade
Pastorin Sonja Domröse