Gottesdienste für Lehrerinnen und Lehrer zum Schuljahresbeginn

Nachricht 19. August 2008

Hameln/Hannover (epd). Kirchenkreise in ganz Niedersachsen laden Lehrerinnen und Lehrer zum Beginn des neuen Schuljahres zu Gottesdiensten ein. Die hannoversche Landeskirche veröffentlichte am Dienstag eine Übersicht mit den ab diesem Donnerstag geplanten Veranstaltungen. Bei den Gottesdiensten könnten die Lehrkräfte "innehalten, Atem holen, sich ermutigen lassen und um Gottes Segen bitten", hieß es.

In Hameln wird am Donnerstag um 17 Uhr im Münster St. Bonifatius ein ökumenischer Gottesdienst für Lehrkräfte aller Schularten gefeiert. Religionslehrer haben ihn gemeinsam mit Superintendent Philipp Meyer vorbereitet.

Hier geht’s zu den Gottesdiensten zum Beginn des neuen Schuljahres >> www.kirche-schule.de


(epd Niedersachsen-Bremen/b2237/19.08.08)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen