Sozialministerin Ross-Luttmann zu Gast auf der Kirchenkanzel

Nachricht 11. August 2008

Hildesheim/Hannover (epd). Niedersachsens Sozialministerin Mechthild Ross-Luttmann (CDU) ist am 7. September zu Gast auf der Kanzel der evangelischen Hildesheimer Andreaskirche. Sie spricht um 18 Uhr anlässlich der Gottesdienst-Reihe "Andreas um 6", teilte die Kirchengemeinde mit. Das Thema von Ross-Luttmanns Rede lautet "Geld oder Liebe - wie entsteht Mitmenschlichkeit in der modernen Gesellschaft?"

Bei der Gottesdienst-Reihe sprechen Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wissenschaft und Politik einmal im Monat sonntags von der Andreas-Kanzel. Nach den Reden gibt es kurze Predigten oder einen geistlichen Wochenrückblick.

Weitere Informationen zur Predigtreihe im Internet: www.andreaskirche.com

(epd Niedersachsen-Bremen/b2170/11.08.08)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen