Regionalbischof kritisiert Nahrungsmittel-Spekulation

Nachricht 13. Juli 2008

Tarmstedt/Kr. Rotenburg (epd). Der Stader Landessuperintendent Manfred Horch hat Spekulationen mit Nahrungsmitteln verurteilt. "Am schlimmsten ist, dass Hedge-Fonds, Pensionskassen und Investmentbanken an der Not verdienen, weil sie mit Grundnahrungsmitteln spekulieren", kritisierte der evangelische Regionalbischof am Sonntag in einem Gottesdienst auf der landwirtschaftlichen Ausstellung in Tarmstedt bei Bremen. Horch forderte eine ethische Debatte über diese Form des Börsenhandels.

Auch Kleinanleger machten damit bei vielversprechenden Renditen Geschäfte, sagte der leitende Theologe Horch im großen Festzelt der Messe vor etwa 500 Gottesdienst-Besuchern. Die Fonds kauften sogenannte Futures, mit denen sie auf höhere Preise spekulierten. "Man spielt 'Kasino global' auf Kosten der Armen, zu Lasten der Bauern und eigentlich aller Verbraucher." Nötig sei eine ethische Diskussion, in der geklärt werden müsse, ob mit Grundnahrungsmitteln überhaupt spekuliert werden dürfe. Durch Wetten auf höhere Preise "fallen die Ärmsten unter die Räuber".

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen (CDU) bat während des Gottesdienstes mit Blick auf den Kampf gegen die weltweite Ernährungskrise um die "richtige Mischung" zwischen Nahrungs- und Energiepflanzen im Ackerbau. Deutschland müsse zudem in den Entwicklungsländern Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Der Gottesdienst auf der Messe stand unter der biblischen Losung "Mensch, wo bist du?", die auch Leitwort des 32. Deutschen Evangelischen Kirchentages vom 20 bis 24. Mai 2009 in Bremen ist.

Die hannoversche Landeskirche beteiligt sich außerdem mit einem Stand an Norddeutschlands größter Landwirtschaftsmesse. Mit zahlreichen Kooperationspartnern beschäftigt sie sich mit den Themen Klimaschutz, Armut und Gerechtigkeit. Zur 60. Tarmstedter Ausstellung , die noch bis Montag andauert, hoffen die Veranstalter auf rund 100.000 Besucher. Auf einem gut 170.000 Quadratmeter großen Areal zeigen rund 600 Aussteller landwirtschaftliche Produkte sowie Haus-, Garten- und Freizeitartikel.

Internet: www.tarmstedter-ausstellung.de;
www.sprengel-stade.de

(epd Niedersachsen-Bremen/b1989/13.07.08)
Copyright: epd-Landesdienst-Niedersachsen-Bremen