Kirchenbeiträge auf NDR 1 Radio Niedersachsen

Nachricht 14. Januar 2008

Radiokirche im NDR

Samstag, 19. Januar, „Noch eine Frage“

09.15 Jan von Lingen antwortet auf folgende Hörerfrage: Warum gibt es keinen Frieden zwischen den Weltreligionen? Wir haben alle nur ein Gott und da könnte man doch in Frieden miteinander leben. Man muss nicht tolerant sein? (ev)


Zum Sonntag, 20. Januar

09.15 Das Sonntagsgespräch – ein Gespräch zu einem aktuellen Thema der Woche – diesmal mit Achim Köhler, Pastor und Stiftsprediger in Loccum. (ev.)

11.15 Der Zwischenruf:
"Das Böse ist immer und überall" - doch es wird nicht immer so ins Licht gesetzt wie in der Ausstellung "Das Böse" im Überseemuseum in Bremen. Ein Zwischenruf zur dunklen Seite des Menschen von Andreas Brauns (kath).


Dienstag, 22. Januar zwischen 10 und 12 Uhr

„Darf ich das? Gewissensfragen im Alltag“
Arm in der Seniorengruppe - Der evangelische Gewissensexperte Klaus Hampe beantwortet heute die Hörerfrage: Weil ich arm bin, bezahlt unser Pastor meine Kosten bei Ausflügen der Seniorengruppe. Jetzt ist eine neue Dame hinzugekommen, die noch weniger Geld hat als ich. Soll ich ihr erzählen, dass der Pastor für mich bezahlt?


Samstag, 26. Januar, „Noch eine Frage“

09.15 Hörerfrage: "Wenn die Katholiken Abendmahl feiern, dann bekommt die Gemeinde immer nur das Brot, nie den Kelch. Warum ist das so und seit wann gibt es diese Regelung?" Diese Frage, die eine Hörerin schon seit Jahrzehnten umtreibt, beantwortet Andreas Brauns (kath).

Ev. Radio- und Fernsehkirche im NDR