"Himmlische Postämter "

Nachricht 13. Dezember 2007

Himmelpforten/Kr. Stade (epd). Seit vielen Jahren schreiben in der Vorweihnachtszeit viele Kinder an den Weihnachtsmann oder das Christkind. Die Post hat dafür in Deutschland sieben "Himmlische Postämter" eingerichtet, die nach Möglichkeit alle Briefe beantworten:

Himmelsthür in 31137 Hildesheim (Niedersachsen), Nikolausdorf in
49681 Garrel (Niedersachsen), 21709 Himmelpforten (Niedersachsen), 16798 Himmelpfort (Brandenburg), 51766 Engelskirchen (Nordrhein-Westfalen), Sankt Nikolaus in 66352 Großrosseln (Saarland), 97267 Himmelstadt (Bayern).

Sollten die Briefe ohne genaue Adresse an den Weihnachtsmann gerichtet sein, werden sie automatisch an eines der Postämter weitergeleitet. Außerhalb Deutschlands unterhält der Weihnachtsmann Postämter in vier Orten namens "Santa Claus" in Schweden, Grönland, Kanada und den USA sowie im finnischen Napapiiri.

(epd Niedersachsen-Bremen/b3748/13.12.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen