Ev. Radio- und Fernsehkirche im NDR

Nachricht 30. November 2007

Kirchenbeiträge auf NDR 1 Radio Niedersachsen

Samstag, 1. Dezember, „Noch eine Frage“

09.15 "Dominosteine und Spekulatiuskekse gibt es seit August. Doch der Advent dauert höchstens knapp vier Wochen. Wer hat eigentlich wann festgelegt, wie lang die Adventszeit ist?" Diese Frage einer Hörerin beantwortet Andreas Brauns.


Zum Sonntag, 2. Dezember / 1. Advent

09.15 Das Sonntagsgespräch zu einem aktuellen Thema der Woche – „Noch eine Frage“ an Bischof Franz-Josef Bode aus Osnabrück (kath.).

11.15 Der Zwischenruf: Mit einem Festgottesdienst wird am ersten Advent die 49. Aktion von "Brot für die Welt" eröffnet. Mit dem Motto "Gottes Spielregeln für eine gerechte Welt" tritt die evangelische Hilfsaktion für das Recht auf Nahrung und den Fairen Handel ein. Ein Zwischenruf von Jan von Lingen (ev.).


Dienstag, 4. Dezember

zwischen 10 und 12 Uhr „Darf ich das? Gewissensfragen im Alltag“

Verständnislose Schwester - Der Gewissensexperte der evangelischen Kirche, Klaus Hampe, antwortet heute auf folgende Gewissensfrage: Nach dem Tod meines Mannes hatte ich eine schwere Zeit. Meine Schwester macht mir jetzt ein schlechtes Gewissen, weil ich meinen alzheimerkranken Bruder nicht unterstütze.. Zu Recht?


Samstag, 8. Dezember, „Noch eine Frage“

09.15 Patientenverfügung: "Brauchen Christen eine Patientenverfügung?" Diese Frage einer Hörerin beantwortet Jan von Lingen (ev).

Ev. Radio- und Fernsehkirche im NDR