Landesbischöfin predigt am Reformationstag in Hannover

Nachricht 29. Oktober 2007

Hannover (epd). Die hannoversche Landesbischöfin Margot Käßmann wird an diesem Mittwoch zum Reformationstag in der hannoverschen Marktkirche predigen. An dem Gottesdienst, der um 20 Uhr beginnt, nimmt auch der Bachchor Hannover teil. Mit einem Suchservice im Internet bietet die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) einen Überblick über alle Gottesdienste zum Reformationstag am 31. Oktober an. Unter der Adresse www.reformationsgottesdienste.de könnten Interessierte schnell einen Gottesdiensttermin in der Nähe ihres Wohnorts finden, teilte die EKD mit.

Der Reformationstag ist in einigen Regionen im Osten Deutschlands ein staatlich geschützter Feiertag. In vielen Kirchengemeinden wird den Angaben zufolge deshalb ein Gottesdienst angeboten. Manche Kirchengemeinden feiern auch am Sonntag. Am Reformationstag erinnern Protestanten in aller Welt an den Beginn der Reformation durch Martin Luther (1483-1546) und die Gründung der evangelischen Kirche vor fast 500 Jahren.

(epd Niedersachsen-Bremen/b3175/29.10.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen