Nutzer aus 100 Ländern rufen Predigten im Internet auf

Nachricht 02. August 2007

Göttingen (epd). Das Interesse an den Göttinger Predigten im Internet wächst weltweit. Aus mittlerweile mehr als 100 Ländern der Erde gebe es Abrufe der Predigttexte, teilte der Herausgeberkreis mit: "Wir freuen uns über dieses große Interesse." Täglich nutzten rund 2.000
Besucher das Angebot. Im vergangenen April war der dreimillionste Klick registriert worden.

Ein Verein um den Göttinger Theologie-Professor Ulrich Nembach stellt seit 1997 wöchentlich neue Predigten zum Herunterladen ins Netz. Nach Angaben des Vereins werden sie in sechs Sprachen angeboten. Der Service sei bundesweit einzigartig und werde ständig aktualisiert. Die Autoren sind Pastoren, kirchliche Mitarbeiter und Hochschullehrer.

Internet: www.predigten.uni-goettingen.de

(epd Niedersachsen-Bremen/b2238/02.08.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen