Jugendliche aus Kirchenkreis Hameln-Pyrmont in Südafrika

Nachricht 31. Juli 2007

Hameln (epd). Der evangelische Kirchenkreis Hameln-Pyrmont baut seine Kontakte zum Partnerkirchenkreis Kalahari in Südafrika aus. Eine Jugend-Delegation des Hamelner Kirchenkreises werde im August für drei Wochen nach Südafrika reisen, um ein Kinderprojekt in Upington zu unterstützen, teilte Pastor Simon Pabst am Donnerstag in Hameln mit.

Ziel des Projektes sei es, jugendliche Schulschwänzer in Upington wieder zum Schulbesuch zu motivieren und ihre Fähigkeiten zu fördern. - Bereits im vergangenen Jahr hatte eine Delegation aus Kalahari Hameln besucht. Die interkontinentale Jugendpartnerschaft zwischen den Kirchenkreisen besteht seit 2002. Sie soll die jugendlichen Teilnehmer für Unterschiede im sozialen und persönlichen Leben in beiden Kulturen sensibilisieren.

(epd Niedersachsen-Bremen/b2164/26.07.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen