Jugendliche feiern Mofa-Gottesdienst

Nachricht 04. Juli 2007

Wietzendorf/Kr. Soltau-Fallingbostel (epd). Mit einem "Mofa-Gottesdienst" wollen Jugendliche aus Wietzendorf bei Soltau den Fahrern größerer Maschinen nacheifern. "Die Idee kam ihnen durch den Motorradgottesdienst in Hamburg", sagte Pastor Ottomar Fricke am Mittwoch. Fricke wird bei der Feier am 14. Juli um 15 Uhr in der St.-Jakobi-Kirche predigen. In der evangelischen Kirche würden zur Illustration Verkehrsschilder aufgebaut, die das Ordnungsamt zur Verfügung stelle, kündigte er an.

Im Anschluss an den Gottesdienst sei eine Fahrt im Konvoi zum örtlichen Festplatz geplant. Der Pastor will dabei ebenfalls auf ein Kleinkraftrad steigen. "Das Mofa bekomme ich von den Jugendlichen gestellt", sagte er. Organisiert wird die Feier von Jugendlichen der Kirchengemeinde und der freiwilligen Feuerwehr. Die Feuerwehr begleitet laut Fricke die Ausfahrt mit ihren Fahrzeugen und Blaulicht.

(epd Niedersachsen-Bremen/b1934/04.07.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen