Pastoren und Imame treffen sich in Loccum

Nachricht 04. Mai 2007

Loccum (epd). Zu einer Dialogtagung treffen sich türkische Imame und christliche Pastoren am 7. und 8. Mai in Loccum. Auch islamische Gemeindevertreter und Jugendliche beider Religionen würden teilnehmen, kündigte die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers an. Die Theologen Professor Theo Sundermeier (Heidelberg) und Mehmed Soyhun (Frankfurt) werden "Vom Ernst und von der Freude des Glaubens" sprechen. Am zweiten Tag geht es um das Thema "Unsere Kinder werden zusammen leben".

Die Treffen von Pastorinnen und Pastoren mit Imamen finden seit zehn Jahren im Pastoralkolleg in Loccum statt. Die jetzige Tagung wurde nach Angaben der Landeskirche erstmals durch die Bundeszentrale für politische Bildung initiiert. Zu den Veranstaltern gehören auch die Landeskirche, das Bistum Hildesheim und die türkisch-islamische Union DITIB.

(epd Niedersachsen-Bremen/b1208/04.05.07)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen