Seelsorger in Hannover bereiten sich auf Fußball-WM vor

Nachricht 29. Dezember 2005

Hannover (epd). Rund 150 evangelische Kirchenmitarbeiter aus Hannover bereiten sich Anfang Januar auf die Fußball-Weltmeisterschaft
2006 in Deutschland vor. Pastoren, Diakone und Sozialarbeiter treffen sich am 11. Januar im Stadion AWD-Arena, um sich über Auswirkungen des Großereignisses auf das Leben in Hannover auszutauschen, teilte der Stadtkirchenverband am Donnerstag mit. Gesprächspartner ist unter anderem der Geschäftsführer der "Hannover 96 Arena GmbH", Ralf Schnitzmeier.

Hannover ist einer von zwölf Spielorten der Fußball-WM. Bei den Gesprächen und Referaten der Seelsorger werde es unter anderem um Themen wie Gewaltprävention und Zwangsprostitution gehen, sagte ein Kirchensprecher auf Anfrage. Zudem wolle die Kirche ein Ansprechpartner für Fußballfreunde sein, die während ihres Besuches in Hannover in Not gerieten.
(epd Niedersachsen-Bremen/b4068/29.12.05)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen