25. September: Landeskirchlicher Jugendsonntag

Nachricht 21. September 2005

In vielen Kirchen der hannoverschen Landeskirche werden am kommenden Sonntag die Kanzeln und Altäre von Jugendlichen übernommen. Sie feiern den (alljährlich stattfindenden) landeskirchlichen Jugendsonntag.

Er steht in diesem Jahr im Zeichen der aktuellen Kampagne der Evangelischen Jugend unter dem Motto: „Wenn Gott dich morgen in den Arm nimmt...“

In dem Gottesdienst sind – symbolisch – Menschen aus verschiedenen Ländern zu Gast. Sie helfen mit, den Weg einer ganz normalen Jeans vom Hersteller bis zum Kunden darzustellen. Durch welche Hände in welchen Ländern dieser Erde geht eine Jeans, bevor wir sie in Deutschland kaufen können?

Per Zufall kommt ein Junge aus Deutschland mit einem Mädchen aus Indonesien in einen Chat-Kontakt. Sie erfahren auf diesem Weg einiges voneinander: von ihrer Schul- und Arbeitssituation, von ihren Hoffnungen und Zukunftsängsten.

Der im Jugendgottesdienst gespielte Chat-Kontakt kann am Jugendsonntag im Web aufgenommen werden.
Unter www.leutemachenkleider.de ist am 25. September ein Chatraum geöffnet.

Für Fragen rund um den Jugendsonntag steht Wencke Breyer aus dem Vorstand der Landesjugendkammer unter der Telefon-Nr. 0511- 9887283 zur Verfügung.

Hannover, 21.9.2005
Pressestelle der Landeskirche