Erster norddeutscher Missionstag für Jugendliche

Nachricht 02. Februar 2005

Krelingen/Kr. Soltau-Fallingbostel (epd). Das Geistliche Rüstzentrum in Krelingen bei Walsrode und sechs weitere Missionswerke laden am kommenden Sonnabend Jugendliche zum ersten norddeutschen Jugendmissionstag ein. Die Veranstaltung "Move!" auf dem Gelände des Krelinger Rüstzentrums solle junge Menschen ab 16 Jahren für das Thema Mission begeistern, teilte das Rüstzentrum am Dienstag mit.

Unter Mission, abgeleitet vom lateinischen Wort "missio" (Sendung), wird die bewusste Verbreitung des christlichen Glaubens verstanden. Der Jugendmissionstag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, den der Marburger Jugendevangelist Gottfried Müller hält. Auf dem Programm stehen Seminare zu Themen wie "Mission und Entwicklungshilfe", "Muslimen begegnen" oder "Warum eigentlich Mission?" Die Missionswerke informieren über ihre Arbeit im In- und Ausland.

Neben dem theologisch konservativen evangelischen Rüstzentrum in Krelingen organisieren unter anderen das Evangelisch-lutherische Missionswerk in Niedersachsen, die Arbeitsgemeinschaft Mission-Bibel-Kirche (MBK) in Bad Salzuflen, die Liebenzeller Mission und die Vereinigte Deutsche Missionshilfe in Bassum (VDM) den Jugendtag.
Informationen gibt es im Internet unter www.move-to-mission.de oder unter Telefon (05167)9700. (epd Niedersachsen-Bremen/b0365/01.02.05)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen