Niedersachsen ehrt Bischöfe mit Verdienstmedaille

Nachricht 30. September 2004

Hildesheim/Loccum (epd). Der frühere evangelische Landesbischof Horst Hirschler und der ehemalige Hildesheimer katholische Bischof Josef Homeyer haben am Donnerstag die Niedersächsische Landesmedaille erhalten. Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) würdigte damit nach Angaben der Staatskanzlei ihre besonderen Verdienste um das Land.

Homeyer (75) leitete seit 1983 das Bistum Hildesheim und ging im August 2004 in den Ruhestand. Hirschler (71) war von 1988 bis 1999 Bischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und ist seither Abt des Klosters Loccum bei Nienburg. (epd
Niedersachsen-Bremen/b2883/30.09.04)
Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen