Bartling neu im Konvent der Akademie Loccum

Nachricht 09. August 2004

Loccum/Kr. Nienburg (epd). Der frühere niedersächsische Innenminister und SPD-Landtagsabgeordnete Heiner Bartling ist in den Konvent der Evangelischen Akademie Loccum berufen worden. Der Kirchensenat der hannoverschen Landeskirche berief außerdem den Bundeswehr-Oberst Manfred Pape aus Geltow bei Potsdam und die Gewerkschaftssekretärin Vera Ackermann aus Hannover neu in den Konvent, teilte die Akademie am Montag mit. Der Konvent berät die Akademie bei ihrer Programmplanung und bei Personalfragen.

Den Vorsitz des Konvents übernahm die Braunschweiger Soziologie-Professorin Ulrike Vogel. Sie löste den früheren Landtagspräsidenten Rolf Wernstedt (SPD) ab, der nach acht Jahren turnusgemäß aus dem Gremium ausschied. Dem Konvent gehören 13 aus Niedersachsen stammende Personen des öffentlichen Lebens an. (epd Niedersachsen-Bremen/b2350/09.08.04)


Copyright: epd-Landesdienst Niedersachsen-Bremen