2014_09_06_schmal

Bild: Stadtkirchenverband Hannover

wir-e | Lange Nacht der Kirchen

Tagesthema 05. September 2014
plakatlndk
 Plakat zur Langen Nacht

Abwechslungsreich und zauberhaft, mitreißend und meditativ, von besinnlich bis urkomisch: Die Lange Nacht der Kirchen wird am Freitag, 19. September 2014, die Menschen in Hannover bewegen. In den offenen und gastfreundlichen Gotteshäusern der Landeshauptstadt wartet ab 18 Uhr ein überraschendes Programm auf die Gäste.  

Stadtsuperintendent Hans Martin Heinemann schreibt im Programmheft:

„Lassen Sie sich einladen, den Himmel über Hannover zu erleben.
Ihn auch hineinzuholen ins eigene Denken und Fühlen. Von der leisen Musik bis zur lauten, von der Lesung bis zum Kabarett,
vom Gottesdienst bis zu ganz verschiedenen Angeboten der Stille, oder einfach nur durch die Nacht streifen und dorthin
treiben lassen, wo ich (m)ein Stück Himmel vermute. “

Die Lange Nacht der Kirchen auf wir-e.de

lndk
 Lange Nacht der Kirchen

Mit einer eigenen Webpräsenz auf wir-e.de wird, neben dem Programmheft, auf die vielfältigen Veranstaltungen am 19. September aufmerksam gemacht.

Einzelne Veranstaltungen werden dargestellt, das Programmheft steht zum Download bereit.

Hier erhelten Sie zeitnah viele weitere Informationen.

wir_e_fuer_sie

Das landeskirchliche Online-Netzwerk „Wir sind evangelisch“ ist eine Fundgrube für interessante Themen, Geschichten und Termine. 

Auch dabei: Die Lange Nacht der Kirchen - Informationen rund um das Programm

langenachtderkirchen.wir-e.de

Wir sind evangelisch