AFK 2013 988x170

Bild: Antenne Niedersachsen

Kinder begleiten und stärken

Tagesthema 10. Dezember 2013

Immer mehr Menschen in Niedersachsen sind arm. Besonders häufig trifft es Familien und Alleinerziehende. Gemeinsam mit Diakonie und Caritas will der Hörfunk-Sender „Antenne Niedersachsen“  - in diesem Jahr schon zum siebten Mal - genau diesen Familien und Kindern helfen.

Seit 2007 sind mit der Aktion „Antenne für Kinder - Niedersachsen hilft“ viele beeindruckende Projekte entstanden und Dank der zahlreichen Spenden hilfesbereiter Menschen, konnte die Situation vieler Kinder erfreulicherweise verbessert werden.

Ein Höhepunkt der Spendenaktion wird der 19. Dezember sein. Den Donnerstag hat „Antenne Niedersachsen“ zum Spendentag erklärt. Dutzende Prominente werden dann am Telefon sitzen und die Anrufe der Hörerinnen und Hörer persönlich entgegennehmen.

ZUSAMMENHALTEN

Auch Sänger Heino unterstützt die Aktion schon seit vielen Jahren.

CHANCEN FÜRS LEBEN

Journalisten des Evangelischen Kirchenfunks Niedersachsen (ekn) und des katholischen Bernward Rundfunks berichten in diesen Wochen über zahlreiche Hilfsaktionen in ganz Niedersachsen. Unter dem Motto „Antenne für Kinder - Niedersachsen hilft“ werden nachhaltige Projket, wie Sprachschulen oder Hausaufgabenhilfe gefördert, werden Freizeitaktivitäten unterstützt und Kinder veranstalten einen Basar wie etwa in Göttingen - backen und verkaufen Kekse oder basteln und verkaufen Weihnachtsdekoration.

Mehr über den Basar in Göttingen, den Chancengebertag in Nienburg und weitere Hilfsprojekte, die durch Spenden unterstützt werden

Wir sind evangelisch