245x988

Bild: Jens Schulze

Viele Engel auf Reisen geschickt

Tagesthema 11. Juli 2013

Landesbischof verschenkt Schutzengelfiguren an Abc-Schützen

JS4_0443
Ein Engel geht auf Reisen. Landesbischof Ralf Meister startet die diesjährige Schulanfängeraktion. Bild: Jens Schulze

Rund 25.000 kleine gelbe Schutzengel will der hannoversche Landesbischof Ralf Meister nach den Sommerferien an Schulanfänger verschenken. Die Reflektorfiguren sollen den Schulweg der Abc-Schützen begleiten, verbunden mit einem Segen des evangelischen Bischofs, teilte die hannoversche Landeskirche am Sonnabend mit. In Niedersachsen werden nach Angaben des Kultusministeriums zum 8. August, dem ersten Schultag, insgesamt rund 72.000 Jungen und Mädchen eingeschult.

Meister startet die Aktion bereits zum dritten Mal. Auf Begleitkärtchen zu der Schutzengel-Aktion findet sich der Spruch: „Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf deinem Weg.“ Die rund 1.300 Kirchengemeinden der hannoverschen Landeskirche zwischen Hann. Münden und Cuxhaven konnten die Reflektorengel bestellen, um sie Anfang August in Schulanfänger-Gottesdiensten zu verteilen.

Landesbischof erinnert sich an seine Einschulung

Aktionen zum Schulanfang

JS4_0511
Engel zum Schutz - Broschüre zur Information. Bild: Jens Schulze

Ein Engel für jedes Kind

In jedem Kind, das geboren wird, ist ein kleiner Anfang des Reiches Gottes gegenwärtig. Kinder sind dabei nicht nur ein Sinnbild unserer Hoffnungen als Eltern oder Paten, sondern sie sind das Sinnbild der Hoffnung Gottes auf uns. Kinder sind Botschafter Gottes in unserer Welt, sie glauben, hoffen und lieben gegen allen Augenschein und Zweifel. Und zugleich erinnern sie uns in einzigartiger Weise an unseren Auftrag in der Welt. Sie an den Schwellen ihres Lebens zu begleiten und Ihnen Gottes Segen zuzusprechen, ist unsere Aufgabe....

Landesbischof Ralf Meister

Mehr über die Aktion zum Schulanfang