Landesbischof

Bild: Jens Schulze

Ein Jahr im Amt - Landesbischof Ralf Meister

Tagesthema 25. März 2012
Landesbischof am Steuer
Landesbischof Ralf Meister am Steuer. Bild: Wilhelm Helmers / Kirchenkreis: Bremerförde-Zeven

Ralf Meister braucht einen robusten Dienstwagen. Denn zum Beginn seiner Amtszeit muss er ein Versprechen einlösen: Als Bischof von Hannover und Nachfolger von Margot Käßmann will er alle Regionen von Deutschlands größter Landeskirche besuchen.

Ralf Meister will nicht abwarten, bis die Menschen zu ihm kommen - er macht sich selbst zu ihnen auf den Weg. Zum Auftakt seiner Amtszeit hat sich der neue evangelische Landesbischof von Hannover ein strammes Programm verordnet: Alle 56 Kirchenkreise seiner Landeskirche will er besuchen. „Das Schönste am Bischofsamt sind für mich die vielen Begegnungen“, sagt er. Am 1. April ist Meister genau ein Jahr im Amt. Schon sechs Tage vorher, am 26. März 2011, wurde er als Nachfolger von Margot Käßmann feierlich eingeführt.

Mehr dazu natürlich auf der Seite landesbischof-hannovers.de

Lesen Sie weiter - und lassen Sie sich erinnern an den 26. März 2011

„Lichtsucher“ - ein Geschenkbuch zu Ostern

Cover

Rechtzeitig vor dem Osterfest und gerade zum einjährigen Amtsjubiläum ist ein neues Geschenkbuch von Ralf Meister erschienen:

Die Antwort auf die Frage „Woher komme ich?“ lautet: Aus dem Dunkel, aus der Nacht.

Und von dem Augenblick an, an dem wir das Licht der Welt erblicken, sind wir sehnsüchtig Lichtsuchende. „Er ist wahrhaftig auferstanden!“ – diese Osterbotschaft lässt unsere Sehnsucht nicht ins Leere laufen. Sie gibt die Gewissheit: Gott wird Mensch. Stirbt und wird auferweckt. Diese Gottesgewissheit begleitet unser Leben. Unsere Zukunft wird nicht dunkel bleiben.

Reden - Vorträge - Berichte

Zwei Berichte vor der Landessynode Hannovers, eine Neujahrsansprache beim traditionellen Epiphaniastreffen am 6. Januar in Loccum und Vorträge, Impulse und zu den unterschiedlichsten Anlässen. Ein Landesbischof wirkt auch mit seinen Vorträgen. Landesbischof Ralf Meister war viel unterwegs und sprach vor unterschiedlichsten Menschen.

Gesammelte Vorträge und Texte von Ralf Meister

Predigten auf vielen Kanzeln

Ralf Meister
Landesbischof Ralf Meister auf der Kanzel

Die Predigt ist die herausragendste Aufgabe eines lutherischen Landesbischofs: Kirchenleitung duch das Wort, das biblische Texte auslegt und die Wirklichkeit der Menschen in Blick nimmt.

Die im Internet gesammelten Predigten von Ralf Meister