Suche

Ergebnisse 1 bis 6 von 6

Kirchlicher Grundbesitz

Kirchlicher Grundbesitz Institution: Landeskirche Hannovers Thema/Themen: Kirchlicher Grundbesitz Allgemein Der Grundbesitz der Landeskirche Hannovers ist Teil des landeskirchlichen Vermögens und dient entsprechend seiner Zweckbestimmung der ...

Rechtliche Rahmenbedingungen

Rechtliche Rahmenbedingungen Zusammenfassung von Vorschriften Im Jahr 2012 sind die Rechtsverordnung zur Delegation von Genehmigungszuständigkeiten und zur Aufhebung von Genehmigungspflichten im Grundstückswesen (Deleg.VO Grundstückswesen) ...

Veränderungen

Veränderungen Veräußerungen Auch in diesem Berichtszeitraum hat es vielfältige Veränderungen im Bestand des kirchlichen Grundbesitzes gegeben. Insbesondere hat die Veräußerung von für die kirchliche Arbeit nicht mehr benötigter Gebäuden ...

Allgemein

Allgemein Grundsatz der Unveräußerlichkeit Der kirchliche Grundbesitz ist Teil des kirchlichen Vermögens und dient entsprechend seiner Zweckbestimmung der Erfüllung kirchlicher Aufgaben. Soweit der kirchliche Grundbesitz nicht für eigene Zwecke ...

Nutzung

Nutzung Verpachtung Der unbebaute Grundbesitz ist überwiegend zur landwirtschaftlichen oder gärtnerischen Nutzung verpachtet (ca. 37.000 ha). Die Pachtflächen konnten in der Regel zu angemessenen Pachtzinsen verpachtet werden. Um die dauerhafte ...

Vermögensverwaltung der Landeskirche

Vermögensverwaltung der Landeskirche Institution: Landeskirche Hannovers Thema/Themen: Landeskirchlicher Haushalt, Finanzausgleich, Strukturanpassungsfonds, Stiftungen und Fördervereine, Rechnungsprüfung, Kirchlicher Grundbesitz, Kirchliche ...