kopf

Pressestelle

Schnittstellenfunktion

grundtext

Die Pressestelle der Landeskirche ist eine Stabsstelle bei der Präsidentin des Landeskirchenamtes und zuständig für die Landeskirche, deren kirchenleitenden Organe und das Landeskirchenamt.

Sie kommuniziert mit den Medien und informiert die Öffentlichkeit über Themen und Ereignisse der Landeskirche. In ihrer Schnittstellenfunktion gibt sie Pressemitteilungen heraus, beantwortet Anfragen der Medien und veranstaltet Pressekonferenzen.

Gleichzeitig nimmt sie die Publikationen der Medien zu kirchlichen Themen und Ereignissen wahr und informiert die Organe der Landeskirche darüber. In der Pressestelle arbeiten der Pressesprecher, Pastor Dr. Johannes Neukirch, der stellvertretende Pressesprecher, Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann und Monika Giesel als Sekretärin. Der Pressesprecher bzw. sein Stellvertreter nimmt regelmäßig an Sitzungen des Kollegs des Landeskirchenamtes, des Kirchensenates und des Präsidiums der Landessynode sowie an den Tagungen der Landessynode teil.

Der Pressesprecher ist gleichzeitig Pressesprecher der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen und nimmt an den Sitzungen des Rates der Konföderation teil.