Sprachfähig neu

M.Vollmann

Frauenwerk aktuell

Lesung und Studientag zu Frauen der Reformationszeit

Stade/Elbe-Weser-Raum.Das Frauenwerk im Sprengel Stade der evangelisch lutherischen Landeskirche Hannovers lädt in Zusammenarbeit mit der Contor-Buchhandlung Stade zu einer Autorenlesung ins Pastor-Behrens-Haus, Stade, Ritterstraße 15, ein.

Eleonore Dehnerdt wird am Freitag, 15. September, von 19.00 bis 21.30 Uhr anschaulich und mitreißend aus ihrem historischen Roman „Katharina – die starke Frau an Luthers Seite“ lesen. Musikalisch begleitet wird die Autorin von Katrin Götz und dem Vokal-Ensemble „TonArt“ aus Buxtehude. Im Eintrittspreis von 10,-  Euro ist ebenfalls ein kleiner zeitgemäßer Gaumenschmaus enthalten.

Unter dem Titel „Gelehrt, Mutig und Glaubensfest – Frauen der Reformationszeit“ findet am Sonnabend, 16. September 2017 im Evangelischen Bildungszentrum von 10.00 bis 17.00 Uhr ein Studientag statt.

Nicht wenige Frauen haben die Reformation mitgeprägt und sich öffentlich in die Auseinandersetzungen ihrer Zeit eingemischt. „Vor 500 Jahren fand auch ein Aufbruch von Frauen statt“, sagt Sonja Domröse, Pastorin und Autorin. „Sie predigten, verfassten Flugschriften und agierten in politischen Ämtern.“ Die Referentin wird an diesem Tag verschiedene Protagonistinnen vorstellen, die auf evangelischer, aber auch auf katholischer Seite selbstbewusst ihre Ansichten vertraten. Im Rahmen ihres Vortrags wirft die Theologin zudem einen kritischen Blick auf Martin Luthers Frauenbild.

Im Anschluss haben die Teilnehmenden in unterschiedlichen Workshops Gelegenheit, die Geschichte einzelner Frauen wie Elisabeth von Calenberg, Argula von Grumbach oder Katharina Zell näher kennenzulernen.

„Die weibliche Seite der Reformation ist spannend, vielfältig und in manchem sehr modern“, sagt Susanne Decker-Michalek vom Haus Kirchlicher Dienste, die den Studientag mit ausrichtet.

Anmeldungen zu den Veranstaltungen nimmt die Landesstelle des Frauenwerkes in Hannover unter mail: martens@kirchliche-dienste.de bzw. unter Telefon 0511-1241 547 entgegen

Werkstatt zum Frauensonntag 2016

 

Visionen – Neue Geistkraft werde ich in eure Mitte geben“

 Aus dem gesamten Sprengel Stade sind interessierte Frauen eingeladen, an einer Werkstatt zum diesjährigen Frauensonntag teilzunehmen. Dieser Werkstatt-Tag findet am Samstag, 2. April, von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr, im Stader Pastor-Behrens-Haus, Ritterstraße 15, statt. Die eigenständige Gestaltung des Hauptgottesdienstes durch ehrenamtlich engagierte Frauen ist seit 1988 in vielen Gemeinden der evangelischen-lutherischen Landeskirche Hannovers zu einem festen Bestandteil geworden. Die Auseinandersetzung mit den verdrängten und vergessenen Spuren der Glaubenszeugnisse biblischer Frauengestalten ermutigt und stärkt Frauen bis heute, ihren eigenen spezifischen Gotteserfahrungen Ausdruck zu geben. Zugleich wird die ganze Gemeinde an den Wert und die Bedeutung erinnert, die der Beitrag der Frauen seit den Anfängen des Christentums bis in die Gegenwart für die Weitergabe des Glaubens und die Lebendigkeit der Kirche gehabt hat und weiterhin hat.

 Das Werkstattseminar bietet eine intensive Auseinandersetzung mit dem Bibeltext Ezechiel 36,22-38: Visionen – Neue Geistkraft werde ich in eure Mitte geben -  und eröffnet kreative Zugänge zur biblischen Botschaft. Darüber hinaus werden Bausteine für mögliche Veranstaltungen und Gottesdienste in den Gemeinden erarbeitet und vorgestellt. Dieses Seminar eignet sich für alle interessierten Frauen, die sich tiefer mit biblischen Texten auseinandersetzten möchten und insbesondere auch als Fortbildung für Lektorinnen und Prädikantinnen. Die Kosten betragen inklusive Mittagessen 15 €, Anmeldungen ab sofort unter Tel: 0511-1241 547, frauenwerk@kirchliche-dienste.de.                    

 

 

 „Du bist gesegnet – ein Segen bist du“ 

 

Rückblick auf den Thementag für Frauen am 20.02.2016 im

 Dom Gemeinde Zentrum in Verden

 

Verden/Aller. Am 20.02.2016 haben 28 Frauen auf Einladung des Frauenwerkes im Sprengel Stade einen intensiven Tag im wunderschönen historischen Dom Gemeinde Zentrum in Verden verbracht und...

weiterlesen

Bitte beachten Sie auch unseren aktuellen Infobrief sowie unsere

weiteren Veranstaltungen

in der Terminbox in der rechten Spalte!

 

Marthas Christusbekenntnis

Werkstatt zum Frauensonntag 2015

 

Martha wurde oft als biedere Hausfrau angesehen, dargestellt mit Kochlöffel als perfekt sorgende Frau. Im Johannesevangelium hingegen...

weiterlesen

 

Rückblick auf den Glaubenskurs Teil II
"Jesus Christus"

 

Vom 19. bis zum 21. Juni  beschäftigten sich 21 Frauen auf Einladung des Frauenwerkes der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers mit Jesus Christus. Wie wurde aus Jesus, dem Zimmermannssohn, der Gesalbte, der Christus, der Messias?...

weiterlesen

 

Rückblick auf den Glaubenskurs Teil I

"Wenn Frauen Gott sagen"

 

Vom 12. bis 14. September 2014 haben 17 Frauen aus dem Sprengel Stade ein Wochenende in der FuB Oese bei Bremervörde  verbracht und sich intensiv mit der Vielfalt der in der Bibel genannten Gottesbilder und Gottesnamen beschäftigt.

In unserem täglichen Leben ...

weiterlesen... Glaubenskurs

„Du bist meine Zuflucht“

Theologie mit Wohlfühlgarantie 

-  Ein Wochenende mit Psalmen in der Woltersburger Mühle bei Uelzen -

Vom 04. bis 06. Juli 2014 haben 20 Frauen aus dem Sprengel Stade ein Wochenende in der Woltersburger Mühle im „Zentrum für biblische Spiritualität und gesellschaftliche Verantwortung“ verbracht und sich dabei intensiv mit dem Buch der Psalmen befasst.

weiterlesen...Berichte

Frauensonntag 2014: "Was zählt...?

Am 22.03.2014 trafen sich 28 Frauen aus dem gesamten Sprengel Stade in den Räumen des CJD in Bremervörde, um sich mit dem diesjährigen Thema des Frauensonntages an einem Werkstatt-Tag zu beschäftigen. In diesem Jahr ist der Frauensonntag überschrieben mit „Was zählt…?“ und es geht um Psalm 90.

Ein Beerdigungspsalm zum Frauensonntag? Was soll das denn?

 

 

weiterlesen...Frauensonntag aktuell

Angebote zur Weiterbildung

 

Wenn Sie Seminartage oder andere Veranstaltungen für Frauen in Ihrem Kirchenkreis durchführen möchten, steht Ihnen Susanne Decker-Michalek  gerne als Referentin zur Verfügung. Im folgenden ...

weiterlesen

Aktuelle Termine

"Katharina - die starke Frau an Luther Seite"
Freitag, 15. September 2017, 19.00 Uhr, Stade, Pastor Behrens Haus

"Gelehrt, mutig und glaubensfest - Frauen der Reformationszeit"
Samstag, 16. September 2017, 10.00 bis 16.00 Uhr, Bad Bederkesa, Evangelisches Bildungszentrum