kopfgrafik-uelzen-2

Uelzen

Der Kirchenkreis Uelzen liegt im Nordosten Niedersachsens. Mit seinen rund 60.000 Gemeindemitgliedern in 30 Kirchengemeinden ist er fast deckungsgleich mit dem Landkreis Uelzen (1.454 km², 94.000 Einwohner).

Die alte Kreisstadt Uelzen mit der backsteingotischen St. Marienkirche und dem attraktiven Hundertwasserbahnhof liegt in seiner Mitte. Der Kirchenkreis Uelzen ist ländlich geprägt. Die schöne Heidelandschaft zieht viele Besucher in die zahlreichen Dörfer mit ihren sehenswerten, zum Teil mittelalterlichen Kirchen.

Die evangelischen Klöster in Ebstorf und Medingen sind weit bekannt. Ihre eindrucksvollen Anlagen voller kunstgeschichtlicher Schätze stellen besondere Attraktionen dar. Bad Bevensen gehört zu den meist besuchten Kurorten Niedersachsens. Im Süden lockt Bad Bodenteich mit dem Seepark und seinem mittelalterlichen Burgbezirk.Im Leben der Städte und Dörfer des Kirchenkreises spielen die Gottesdienste und Aktivitäten der Kirchengemeinden nach wie vor eine große Rolle. Zahlreiche Gemeindekreise und besondere Aktivitäten führen die Menschen verschiedener Generationen zusammen. Die Arbeit der evangelischen Kitas und Krippen genießt hohe Anerkennung. Das breit gefächerte Angebot für Kinder und Jugendliche findet gute Resonanz.

Auf Kirchenkreisebene leisten die diakonischen Einrichtungen und Dienste eine wichtige, gemeindenahe Arbeit. In den Regionen wie in der zentralen Stadt Uelzen ist die Kirchenmusik mit ihren Posaunenchören, Instrumentalkreisen,  Chören und Orgelmusiken fest verwurzelt.  Kleine und große Konzerte bis hin zu den Uelzener Musiktagen bieten besondere Highlights.

Der Kirchenkreis pflegt Partnerschaften zu Gemeinden in Sachsen und  zum südafrikanischen Kirchenkreis Ondini. Ein Ausschuss des Kirchenkreises organisiert Hilfslieferungen nach Gomel/Weißrussland und die jährlichen Erholungsaufenthalte von 40 Kindern aus dem Gebiet von Tschernobyl im Landkreis Uelzen.

Die vielfältige kirchliche Arbeit in unserem Kirchenkreis basiert auf der engagierten Arbeit der vielen haupt-, neben- und ehrenamtlichen Mitarbeiter. Gemeinsam bemühen wir uns um ein lebendiges Leben im Kirchenkreis Uelzen.