Ordination von Christina Schwabe

Beschreibung

In einem festlichen Gottesdienst wird Christina Schwabe durch Landessuperintendent Dieter Rathing in den Pfarrdienst ordiniert.
Schwabe wurde 1986 in Rodewisch (Sachsen) geboren. Nach dem Abitur 2005 studierte sie Evangelische Theologie in Leipzig, war zwischendurch unter anderem als Schauspielerin am Freistaattheater tätig. Als Vikarin in Bamberg sammelte die Theologin erste Erfahrungen in der Gemeindearbeit. Aus persönlichen Gründen wechselt die 31-Jährige nun in den Norden. "Ich sehe in der Landeskirche Hannovers eine große Chance für mich, den christlichen Glauben einladend auch denen nahezubringen, die vielleicht schon länger nicht mehr aktiv am Gemeindeleben teilgenommen haben", sagt die angehende Pastorin.

Event single img Bildquelle: Jens Schulze

Wann

Weiterführende Links