elbe

Kirche im Tourismus

Kirche ist da, wo Menschen ihre freie Zeit verbringen. Urlaub und persönliche Freizeit sind für die meisten Menschen eine wichtige Möglichkeit, sich zu erholen, Neues zu entdecken und gemeinsam mit anderen auch Fragen des Lebens und Glaubens nachzugehen.

Kirche im Tourismus lädt mit Angeboten und Kirchenräumen Menschen ein
in den Urlaubs- und Freizeitregionen Lüneburger Heide, Elbtalaue und Leine-Aller-Tal:

  • miteinander ins Gespräch zu kommen
  • in offenen Kirchen und Radwegekirchen zu verweilen
  • Gottesdienst und Andachten zu feiern
  • sich auf einen spirituellen Weg zu begeben
  • zu Ruhe und Einkehr zu finden
  • sich an Kirchenmusik zu erfreuen
  • Fragen und Sorgen im vertraulichen Gespräch zu benennen.  

Das Arbeitsfeld Kirche im Tourismus als Fachdienst des Hauses Kirchlicher Dienste unterstützt und fördert die Zusammenarbeit von Tourismus und Kirche. Wir setzten uns für die verlässliche Öffnung von Kirchen ein und bilden Ehrenamtliche für die Arbeit mit Urlaubern und Gästen aus.

Außerdem berät Kirche im Tourismus Kirchengemeinden in der Urlauberarbeit und vernetzt durch Arbeitskreise in den Regionen Akteure aus Kirche und Tourismus.