Änderung des Lektoren- und Prädikantengesetzes

Bericht 30. Mai 2018
Bild: Jens Schulze

Künftig gibt es bei der Beauftragung von Lektorinnen und Lektoren und Prädikantinnen und Prädikanten keine Altersobergrenze mehr.

Der Synodale Michael Gierow (Kirchenkreis Lüchow-Dannenberg) berichtete vom positiven Votum des Ausschusses zu dem Gesetzesentwurfs des Kirchensenats. Die Landessynode schloß sich der positiven Beurteilung an und hob die Altersobergrenze mit großer Mehrheit auf.