Ende der Synodentagung

Bericht 02. Juni 2018

Mit dem Schlusswort von Präsident Dr. Matthias Kannengießer ging die X. Tagung der 25. Landessynode zu Ende. Kannengießer stellte die ernsthafte und intensive Diskussion in den Sitzungstagen heraus. Eine Reihe von Themen hätte auch schon Auswirkungen auf die Arbeit der kommenden Landessynode, die ab 2020 ihren Dienst aufnimmt. Als Beispiele nannte er die künftige Finanzierung der Kindertagesstätten, die ersten Überlegungen zur Finanzverteilung innerhalb der Landeskirche und die Zukunft der kirchlichen Friedhöfe.

Der Landessuperintendent des Sprengels Hildesheim-Göttingen sprach zum Abschluss den Reisesegen.

Die nächste Tagung der Landessynode findet vom 27. bis 30. November 2018 statt. Themen sind dann u.a. der Haushalt für die Jahre 2019 und 2020 und die neue Verfassung der Landeskirche.