Berichte

30. Mai 2018

Gottesdienst zur Eröffnung der Landessynode

Zu einem verantwortlichen Umgang mit der Wahrheit rief Landessuperintendent Dr. Hans-Christian Brandy in seiner Predigt im Eröffnungsgottesdienst der Synodentagung auf. Es gelte, sich dem ...

30. Mai 2018

Eröffnung der X. Tagung der 25. Landessynode

Mit der Verpflichtung eines neuen Mitglieds hat der Präsident der Landessynode, Dr. Matthias Kannengießer, die X. Tagung der 25. Landessynode im Großen Saal des DIAKOVERE ...

30. Mai 2018

Bericht des Landessynodalausschusses

Für den Landessynodalausschuss (LSA), der  zwischen den Tagungen die Aufgaben der Landessynode wahrnimmt, berichtete der Vorsitzende, Jörn Surborg. Er beschrieb die Stimmung der ...

30. Mai 2018

Aussprache zum Bericht

In der Aussprache zum Bericht des Landessynodalausschusses rief Synodale Annegret Albers aus dem Sprengel Lüneburg ihre Mit-Synodalen dazu auf, das Projekt „Zeit für ...

30. Mai 2018

Kirchengesetz zur Zusammensetzung der nächsten Landessynode

Bereits bei der Bildung der 26. Landessynode soll eine Neuregelung wirksam werden, die auch im Entwurf der neuen Kirchenverfassung vorgesehen ist: Unter den berufenen Mitgliedern sollen sich ...

30. Mai 2018

Änderungen bei der Wahl zur nächsten Landessynode

Die Landessynode hatte im November den Schwerpunkteausschuss beauftragt, gemeinsam mit dem Rechtsausschuss und dem Jugendausschuss zu beraten, ob die Wahl zur Landessynode vom Sonntag auf einen ...

30. Mai 2018

Änderung des Lektoren- und Prädikantengesetzes

Künftig gibt es bei der Beauftragung von Lektorinnen und Lektoren und Prädikantinnen und Prädikanten keine Altersobergrenze mehr.

Der Synodale Michael Gierow (Kirchenkreis ...

30. Mai 2018

Neue Ordnung für gottesdienstliche Texte und Lieder

Die Landessynode hat über die Neuordnung der gottesdienstlichen Lese- und Predigttexte beraten. Die Ordnung, die bisher Perikopenordnung hieß, soll zum 1. Advent 2018 in der ...

31. Mai 2018

Perspektiven landeskirchlicher Hochschularbeit

Ein zunehmend säkularer gesellschaftlicher Kontext, eine multireligiös geprägte Studierenden- und Mitarbeiterschaft sowie die zunehmende Digitalisierung sind die zentralen ...

31. Mai 2018

Weiterentwicklung des Finanzausgleichsrechts

Dr. Fritz Hasselhorn aus dem Sprengel Osnabrück brachte den Bericht über die Beratungen zur Weiterentwicklung des Finanzausgleichsrechts ein. Für dieses Thema war ein Unterausschuss ...

31. Mai 2018

Bericht des Verfassungsausschusses

Dr. Kannengießer berichtete von der Auswertungstagung in Loccum am 9./10.03.2018 mit  131 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Es war „großer Aufwand für großen ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht: 26 Fragen

Landesbischof Ralf Meister gestaltete seinen Bericht vor der Landessynode bei dieser Tagung als ein Zwischenresümee nach sieben Jahren im Amt. Statt eines „klassischen ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 2: Kirchliche Gebäude und Schöpfungsgerechtigkeit

Kirchen seien nicht funktionale Zweckbauten, sondern prägten als „symbolische Bauten eine Geschichte des Verhältnisses Gott-Mensch.“ Kirchen würden unbedingt gebraucht, ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 3: Mitarbeit in der Kirche

Im zweiten Teil seines Fragenkatalogs widmete sich der Landesbischof der Mitarbeit in der Kirche und fragte hier zuerst nach der zukünftigen Rolle von Ehrenamtlichen. Die Kirche lebe aus der ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 4: Zusammensetzung kirchlicher Gremien und Zukunft der Verwaltung

Der Landesbischof sprach sich dafür aus, dass in kirchlichen Gremien die Geschlechter paritätisch verteilt sein sollten und 20 Prozent der Anwesenden unter 27 Jahre alt sein ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 5: Missionarische Chancen und internationale Kooperationen

Ortsgemeinden hätten eine geographische Nähe mit gewachsenen volkskirchlichen Chancen und Kontaktbrücken, „Fresh expressions“ hätten ihre Stärken eher in ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 6: Zukunft der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen

Die Zusammenschluss der evangelischen Kirchen in Niedersachsen funktioniere gut. Was nun folgen müsse, sei, "dass wir uns in der Breite verständigen und ein ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 7: Zukunft der Gottesdienste

Neben Weihnachten gehöre in vielen Gemeinden der Einschulungsgottesdienst mittlerweile zu den meistbesuchten Gottesdiensten im Jahreslauf, sagte der Landesbischof.

Neben diesen ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 8: Verhältnis zu anderen Religionen

Er beobachte mit Sorge, sagte der Landesbischof, dass Religionen, das Christentum eingeschlossen, in problematischen Kontexten instrumentalisiert würden. Das meine das provokative ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 9: Wie politisch darf Kirche sein?

Die weltweite Migrationsbewegung werde in diesem Jahrhundert neben dem
Klimaschutz eine der größten Herausforderungen für die  Menschheitsfamilie bleiben, sagte der ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 10: Was kann die Kirche für den Frieden tun?

Der Landesbischof setzte sich dafür ein, das Thema Frieden noch stärker in der Fläche der Landeskirche zu etablieren. Der Fonds Friedenswege
fördere jetzt die ersten Projekte ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 11: Zukunft der Kirchenmusik

Die Kirchenmusik sei ein Schatz, sagte Landesbischof Meister und stehe vor
großen Herausforderungen. Er nannte den Nachwuchsmangel bei hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikern, ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 12: Was wird aus dem Reformationstag?

Vor der Landessynode unterstrich Landesbischof Meister noch einmal, dass sich die evangelischen Kirchen für den Vorschlag der Landesregierung einsetzten, den Reformationstag dauerhaft zu ...

31. Mai 2018

Bischofsbericht 13: Zeit für Freiräume und Halleluja

Mit Blick auf die Initiative "Zeit für Freiräume" im Jahr 2019 zeige sich mittlerweile, an welchen Orten die Impulse zum Thema ankommen und wirken, sagte Meister. Allerdings ...

31. Mai 2018

Aussprache zum Bischofsbericht

Zu Beginn der Aussprache dankte eine Reihe von Synodalen dem Landesbischof für einen Bericht. Positive Rückmeldungen gab es auch auf die Fragenform des Berichts. Zu den unterschiedlichen ...

31. Mai 2018

Rückblick auf die Kirchenvorstwandswahl 2018

Zu Beginn seines Berichts dankte Joachim Lau, Abteilungsleiter für Kampagnen und Design in der Evangelischen Medienarbeit, allen an der Vorbereitung, Werbung und Durchführung der ...

31. Mai 2018

Zukunft der Kirchenmusik

Die Kirchenmusik in der Landeskirche entwickelt sich nach Ansicht von Karl-Otto Scholz, dem Vorsitzenden des Öffentlichkeitsausschusses, wie ein Pfarrgarten im Frühling. „Es gibt ...

01. Juni 2018

"Um des Menschen Willen"

Am Freitagmorgen startete die Synode ihre 57. Plenarsitzung mit einer Bibelarbeit. Karoline Läger-Reinbold, Projektleiterin des Themenjahres „Zeit für Freiräume 2019“ ...

01. Juni 2018

Initiative Gemeinwesendiakonie soll fortgeführt werden.

Bereits im Jahr 2013 fand ein Impulstag für Kirchengemeinden zum Thema „Gemeindeentwicklung im Sozialraum“ statt. Die große Resonanz von Teilnehmen aus über 37 ...

01. Juni 2018

Fonds für gemeindliche Quartiersentwicklung

300.000 Wohnungen werden bis zum Jahr 2035 in Niedersachsen als Bedarf prognostiziert, davon allein 80.000 Mietwohnungen bis zum Jahr 2020. Die wachsende Knappheit lässt sich bereits heute an ...

01. Juni 2018

Finanzierungskonzepte für Kindertagesstätten

Wegen des Rechtsanspruchs auf einen Kindergartenplatz haben die kirchlichen Träger von Kindertagesstätten ihre Einrichtungen erweitert. Da es der hannoverschen Landeskirche in den 90er ...

01. Juni 2018

Konfirmandenarbeit im Wandel

Für den Jugendausschuss brachte der Synodale Christian Berndt aus dem Sprengel Stade einen Bericht ein, in dem die Evaluation der bestehenden Rahmenrichtlinien für Konfirmandenarbeit ...

01. Juni 2018

Neustrukturierung der Baufachverwaltung

Für das Landeskirchenamt stellte Oberlandeskirchenrat Adalbert Schmidt den Sachstand zur Neustrukturierung der Baufachverwaltung vor. Im Jahr 2014 sei unter Beteiligung der synodalen Gremien ...

01. Juni 2018

Kirchliche Friedhöfe - Aufbruch statt Abwicklung

Die Landessynode hat sich für den Erhalt kirchlicher Friedhöfe ausgesprochen. Um die Attraktivität Friedhöfe zu steigern, sollten die Friedhofsträger in rechtlichen, ...

01. Juni 2018

Entwicklung der Friedensarbeit

Für den Ausschuss für Mission und Ökumene berichtete die Synodale Ruth Scheffler-Hitzegrad (Cadenberge) über die aktuellen Entwicklungen der Initiative „Schritte zu einer ...

02. Juni 2018

Wahlen in Gremien und Ausschüsse

Folgende Wahlen in Ausschüsse und Gremien hat die Landessynode vorgenommen:

Ausschuss für Mission und Ökumene

  • gewählt:     Stephan Preuß

...

02. Juni 2018

Umsatzbesteuerung - neue Rechtslage ab 2021

Für das Landeskirchenamt stellte Oberkirchenrat Wolf-Martin Waldow über die Veränderungen im Feld der Umsatzbesteuerung ab 2021. Von den durch den Gesetzgeber vorgenommenen ...

02. Juni 2018

Bilanz des Projekts VISION KIRCHENMUSIK

Seit 2014 ermöglicht VISION KIRCHENMUSIK als Modellprojekt für Kirchenmusikvermittlung besondere Begegnungen mit Kirchenmusik. In Zusammenarbeit mit Kirchenmusikerinnen und ...

02. Juni 2018

Einsatz für die Abschaffung von Atomwaffen

Im November letzten Jahres hatte die Landessynode die Anregung von Landesbischof Ralf Meister unterstützt, dass die Landeskirche Mitglied bei ICAN Deutschland e.V. wird, dem deutschen Zweig ...

02. Juni 2018

Ende der Synodentagung

Mit dem Schlusswort von Präsident Dr. Matthias Kannengießer ging die X. Tagung der 25. Landessynode zu Ende. Kannengießer stellte die ernsthafte und intensive Diskussion in den ...