Ehrenamt
blick in baumkrone

Bild: zettberlin / photocase.com

Hohes Alter & Lebensende

alte Frau mit Blumenstrauß

„Lobe den Herrn, meine Seele,
und was in mir ist, seinen heiligen Namen! 

Lobe den Herrn, meine Seele,
und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.

(Psalm 103,1-2)

Vergesslich - vergessen?  

Demenz. Die Diagnose erschüttert. Für Betroffene, Anghörigen und Freunde ist nichts mehr wie vorher. Demente werden täglich vergesslicher, aber sie werden  in der Gemeinde nicht vergessen.

Vorsorge  

Kann ich Vorbereitungen treffen, mich auf das Kommende einstellen, vorsorgen?
Es gibt viele Möglichkeiten, den letzten Lebensabschnitt und den eigenen Abschied zu planen und zu gestalten.

Sterben und Leben  

Zu Hause ohne Schmerzen in Frieden sterben - das wünschen sich die meisten Menschen. Hospizdienste und Palliativmediziner begleiten Patienten und ihre Angehörigen bis zum Lebensende.