Wolke

Bild:  @ Flügelwesen - photocase.com

Altenarbeit

Altersfreundliche Kirche

Statt das Älterwerden der Kirche zu beklagen, gilt es die mit der „Gesellschaft des langen Lebens“ verbundenen neuen Perspektiven und Möglichkeiten in den Blick zu nehmen. Dafür setzt sich die Evangelische Altenarbeit auf Bundesebene und auf Landeskirchlicher Ebene ein.

Sie sieht den demographischen Wandel als Chance für die Kirchengemeinden und unterstützt Haupt- und Ehrenamtliche dabei, der Generation 50+ in der Gemeinde Raum zu geben. Viele ältere Menschen wollten sich mit ihren Fähigkeiten selbstbestimmt einbringen und erwarteten entsprechende Möglichkeiten in der Kirche. 

Das Team für Altenarbeit

Das Mitarbeiterteam des Arbeitsfeldes Altenarbeit im Haus kirchlicher Dienste stehen für alle Fragen aus dem Bereich der Senioren-/Altenarbeit zur Verfügung. Karola Schmidt und Horst-Dieter Büshel kommen in Gemeinden und Kirchenkreise und bieten Beratung zum Aufbau einer eigenen Altenarbeit an. Dabei lautet ihr Motto: Von der Animation zur Selbstorganisation, von der Unterhaltung zur Eigenverantwortung.