Umgang mit verwirrten (dementen) Menschen in der Besuchsdienstarbeit

Beschreibung

Diese Fortbildung wird angeboten für Menschen, die in Besuchsdienst- oder sonstiger Kontaktarbeit Begegnungen mit dementen Menschen haben.
Sie ist nicht geeignet für Angehörige von Betroffenen.

Bei Besuchen und auch im alltäglichen Miteinander gibt es zunehmend Begegnungen mit Menschen, die an Demenz leiden.Um diesen Menschen gerecht zu werden und eine Selbstüberforderung zu vermeiden bieten wir diese Fortbildung an. Die Fortbildung soll zu Besuchen bei Menschen mit Demenz ermutigen und positive Impulse geben, um solche Besuche als erfüllend und sinnvoll zu erleben.

Leitung:
Marianne Storz, Diakonin und Referentin für Besuchsdienstarbeit
Susanne Claus, Diakonin und Theologische Mitarbeiterin

Informationen zu den Ausführenden

Evangelische Heimvolkshochschule Loccum

Wann

Eintrittspreis/Kosten

28 Euro

Weiterführende Links