All inclusive? Inklusive Gottesdienste als aktuelle Chance und Aufgabe für unsere Kirche

Beschreibung

Gemeinsam wollen wir der Frage nachgehen, was Inklusion für Gemeinde und Gottesdienst bedeutet. Theologische und sozialdiakonische Grundfragen werden ebenso angesprochen wie die gesellschaftspolitische Relevanz des Themas.

In einer Gottesdienstwerkstatt werden wir gelungene Beispiele vorstellen, miteinander diskutieren und in einem kreativen Prozess eigene Praxisbausteine entwickeln und erproben. Wir lernen Lieder, Materialien, Methoden und Instrumente kennen, die Inklusion als Prozess unterstützen. Zu diesem Seminar sind Mitarbeitende (Hauptamtliche und Ehrenamtliche!) aus Gemeinden eingeladen, die sich auf den Weg zu inklusiven Gottesdiensten machen wollen oder die bereits auf dem Weg sind. Ein besonderes Thema ist die Arbeit an Leichter Sprache.

Falls Sie besondere Bedürfnisse oder Unterstützungsbedarf haben, vermerken Sie dies bitte bei der Anmeldung, damit wir nach Möglichkeit Rücksicht darauf nehmen und gegebenenfalls Rücksprache mit Ihnen nehmen können.

Event single img Bildquelle: Michaeliskloster

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Prof. Dr. Jochen Arnold, Michaeliskloster
Dirk Schliephake, Michaeliskloster
Referentinnen: Sabine Hettinger, Hannover
Ulrike Kahle, Bremen

Wann

Weitere Informationen

Anmeldeschluss: Mittwoch, 19.04.2017

Eintrittspreis/Kosten

80,00 € / 95,00 €