Energiemanagement: Aufbaukurs „Das Grüne Datenkonto“

Beschreibung

Intensivschulung zum Umgang mit dem „Grünen Datenkonto“ für sichere Anwender*innen.

Jede Kirchengemeinde ist durch das Landeskirchenamt und die Landessynode aufgefordert, mithilfe des Energiemanagements Energieverschwendung zu vermeiden und den Energieverbrauch zu senken. Zur Dokumentation und Auswertung wird empfohlen, die Online-Datenbank „Das Grüne Datenkonto“ zu benutzen. Die Schulungen sind – neben Schulungen in Kirchenkreisen – eine Ergänzung oder Wiederholung für (neu) ernannte Energiebeauftragte und Mitglieder eines Energieteams in den Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen.

Wenn Sie den Einführungskurs „Das Grüne Datenkonto“ bereits absolviert haben oder bereits viel im "Grünen Datenkonto" gearbeitet haben, lernen Sie beim Aufbaukurs, wie „Das Grüne Datenkonto“ für die Auswertung des Energieverbrauchs genutzt und erste Erfolge bei der Energieeinsparung sichtbar gemacht werden können. Neben dem Überblick über diese Funktionen erhalten die Teilnehmer*innen Hinweise, wie organisatorische und gering-investive Energiesparmaßnahmen (weiter)entwickelt und überprüft werden können.

Kosten: keine, Mittagessen auf eigene Kosten

Event single img Bildquelle: (C) HkD

Wann

Eintrittspreis/Kosten

kostenfrei (Verpflegung erfolgt außer Haus)