„Leer (Ostfriesland) – Maritim, sympathisch und einfach einladend“.

Beschreibung

Das LANDESPOSAUNENFEST 2018 in Leer für die Posaunenchöre unserer Landeskirche und alle, die dazukommen möchten.

2018 ist es wieder soweit, Zeit für das nächste Landesposaunenfest, diesmal unter dem Motto "As de Wind weiht!". Wir laden dazu ein nach Ostfriesland, in die schöne kleine „Seehafenstadt“ Leer. Wir werden sie vielfältig zum Klingen bringen.

Das alle vier Jahre stattfindende Landesposaunenfest ist ein Großereignis, das erfahrungsgemäß zwischen 1500 rund 2000 Bläserinnen und Bläser zusammenbringt, darunter um die 300 Kinder (Jungbläser).

Die ganze große „Bläserfamilie“, Jung und Alt genauso wie auch die mitreisenden Angehörigen und natürlich Einwohner, Touristen und Gäste der Stadt, sie alle finden Möglichkeiten, in teilweise ungewohnten Kontexten an vielfältigen und außergewöhnlichen Orten Kirchenmusik zu erleben.

Der Haupt-Festtag am Sonnabend, 9. Juni 2018, beginnt mit einem großen „Crescendo“, einer Bläsermusik aller Teilnehmenden zur Begrüßung. Es schließt ab mit einem Gottesdienst wieder mit allen Bläsern. Dazwischen laden Workshops, Konzerte und vieles mehr zur Teilnahme.

Dabei freuen wir uns besonders, dass der bekannte und beliebte Komponist Werner Petersen, Landesposaunenwart in der Posaunenmission Hamburg-Schleswig-Holstein uns als Special-Guest und Referent das Fest hindurch begleiten wird.

Am Vorabend, Freitag, 8. Juni, werden wir bereits mit einem Eröffnungskonzert des Ensembles Noordwind und seiner Gäste musikalisch auf das Fest eingestimmt. Der Abend schließt mit einer Serenade am Hafen.

Die Stadt Leer, nach Hamburg übrigens die zweitgrößte Reederei-Stadt Deutschlands, bietet einen besonders schönen Rahmen für ein Landesposaunenfest. Ihre idyllische Lage zwischen Leda und Ems, das schöne Stadtbild, der kleine Hafen und die offene, gastfreundliche Ausstrahlung sind ein eigener Anreiz zum Besuch.

Das schöne „Tor Ostfrieslands“ präsentiert sich „sympathisch und einfach einladend“ – genau wie wir im Posaunenchor.
Also herzlich Willkommen. Am 8. und 9. Juni 2018 gilt: Alle mal LEERhören!

Event single img Bildquelle: Grafik von Silke Depker

Wann