… pauket, frohlocket !!!!

Beschreibung

Schnupperkurs - Pauken im Posaunenchor

Dieses Bläserseminar ist zugleich ein Einführungskurs in das Paukenspiel.

Er richtet sich an die Bläserinnen und Bläser im Posaunenchor, die sich und das Spiel von Kesselpauken ausprobieren und sich unter qualifizierter Anleitung einen Einstieg in die Spieltechnik wünschen.

Kursinhalt:
Handhabung, Spieltechnik, Klang
Schlegelwahl
Stimmung
Geschichtliches
Erstellen einer Paukenstimme

Parallel dazu wird bläserisch gearbeitet. Es werden normale fortgeschrittene Kenntnisse am Blechblasinstrument vorausgesetzt.

Der Referent Winfried Junius ist Mitglied des Staatsorchesters Braunschweig.
Er ist erfahren mit Workshops und Kursen dieser Art und wird sehr praxisorientiert mit der Gruppe arbeiten.

Der Kurs ist auf 12 Teilnehmende begrenzt. Paukenistrumente werden gestellt.

*Einzelzimmer nach Verfügbarkeit.

Event single img Bildquelle: Michaeliskloster

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Landesposaunenwart Günter Marstatt, Göttingen
Referentent: Referent: Winfried Junius, Staatsorchester Braunschweig

Wann

Weitere Informationen

Anmeldeschluss: Montag, 08.01.2018

Eintrittspreis/Kosten

Kosten: 165,00 € Unterbringung im Einzelzimmer * / 145,00 € Unterbringung im Doppelzimmer* Einzelzimmer nach Verfügbarkeit