Stille erfahren in Gottesdiensten mit Kindern

Beschreibung

Basiskurs KiGo-Card: Mit Kindern Gottesdienst feiern

Psst! Seid still!

Noch immer werden Kinder in der Kirche zur Stille ermahnt. Besonders im Gottesdienst der Erwachsenen.

Doch Stille ist keine pädagogische Maßnahme. Sie ist mehr, als die bloße Abwesenheit von Geräuschen.

Stille in Gottesdiensten mit Kindern – das ist ein reformatorischer Weg, sich selbst, biblischen Erzählungen und dem lebendigen Gott zu begegnen.

Stille kann zu einem geheimnisvollen Ort werden, an dem wir mit Kindern entdecken und erfahren, was sonst vielleicht verborgen bliebe. In dieser Fortbildung wollen wir Stille laut und erfahrungssatt spürbar machen in zahlreichen Impulsen und Bausteinen für die eigene Gottesdienstpraxis.

Diese Fortbildung ist Teil der KiGo-Card-Qualifizierung für ehrenamtliche Mitarbeitende im Kindergottesdienst (Liturgie, Bibel erzählen, kreative Vertiefung).

Event single img Bildquelle: Michaeliskloster

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Dirk Schliephake
Referentin: Henrike Lüers

Wann

Weitere Informationen

Anmeldeschluss: Donnerstag, 26.07.2018

Eintrittspreis/Kosten

130,00 € (Schüler: 105,00 €)