Bild: Brot für die Welt

Weitere Themen

Themenwochen, Projektsammlungen, Initiativen der vergangenen Jahre

Ziel der Themenwochen ist es, wichtigen und auch klassischen Themen unserer Gesellschaft einen größeren Raum zu geben und sie Stück für Stück aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten.

In einer jährlichen Erntedank-Themenwoche von Brot für die Welt auf der Webseite der Landeskirche Hannovers geht es um die Bedeutung von ausreichender und vielfältiger Ernährung:

Warum reicht es nicht aus „satt“ zu sein und warum ist es so wichtig, sich neben der Hungerbekämpfung gleichzeitig auch gegen Mangelernährung, den sogenannten „stillen Hunger“, einzusetzen?

In den Jahren 2012 bis 2015 richtete sich bei dieser Kampagne von „Brot für die Welt“ das Augenmerk auf verschiedene Dritte-Welt-Länder.

Auch Themen rund um das Thema Ostern, Advent, Natur oder Musik wurden in den Jahren 2012 und 2013 aufgegriffen und sind im Themenarchiv dieser Internetseite in voller Länge nachzulesen.