Landesbischof Ralf Meister gratuliert dem neuen Bischof des Bistums Hildesheims Heiner Wilmer

Pressemitteilung 06. April 2018

Landesbischof Ralf Meister gratuliert dem neuen Bischofs des Bistums Hildesheim Dr. Heiner Wilmer

„Lieber Bruder in Christus,
im Namen der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers und ganz persönlich gratuliere ich Ihnen herzlich zu Ihrer Ernennung zum neuen Bischof des Bistums Hildesheim!

Es freut mich sehr, dass Sie in Ihrer Vorstellung die Vorfreude auf die ökumenische Verbundenheit direkt ansprechen. Ich freue mich darauf, die vertrauensvolle Beziehung mit dem Bistum Hildesheim fortzusetzen und weiter zu vertiefen. Unsere Kirchen stehen vor gemeinsamen Herausforderungen. Es gibt eine Vielzahl von gesellschaftlichen Fragen, die nach ökumenischen Antworten suchen. Der uns verbindende Auftrag, im Namen Jesu Christi den Armen und Bedürftigen zu dienen, ruft Christinnen und Christen aller Konfessionen in den Dienst. Ich bin mir sicher, dass Sie aus Ihrem geistlichen Weg und Ihrer Verbundenheit mit Niedersachsen wichtige Impulse in unsere Zusammenarbeit einbringen werden.

Für Ihr neues Amt wünsche ich Ihnen von Herzen Gottes Segen und freue mich auf ein persönliches Kennenlernen.

Ihr
Ralf Meister, Landesbischof

 

+++

Hannover, den 06.04.2018


Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann,
Stellvertretender Pressesprecher der Landeskirche

Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Rote Reihe 6
30169 Hannover

Tel.: 0511 / 1241-454
Fax:  0511 / 1241-820
Mobil: 0172 / 2398461

E-Mail: Benjamin.Simon-Hinkelmann@evlka.de
www.Landeskirche-Hannovers.de

Pressemitteilung der Landeskirche Hannovers vom 06.04.2018