Dirk Wilkening wird neuer Schulleiter des evangelischen Gymnasiums Andreanum

Pressemitteilung 02. November 2016
wilkening_dirk_andreanum
Dirk Wilkening. Bild: Evangelisches Schulwerk Hannover

Dirk Wilkening (52) wird zum 1. Februar 2017 Oberstudiendirektor und neuer Schulleiter des evangelischen Gymnasiums Andreanum in Hildesheim. Der gebürtige Hildesheimer ist derzeit stellvertretender  Schulleiter an der Hans-Ehrenberg-Schule in Bielefeld-Sennestadt, die in Trägerschaft der evangelischen Kirche von Westfalen ist. Wilkening wird Nachfolger des Schulleiters i.R. Hartmut Schulz.

Dirk Wilkening unterrichtet die Fächer Deutsch, Evangelische Religion und Darstellendes Spiel / Theater. Nach seinem Studium in Göttingen und Referendariat in Celle war er von 1994 bis 2008 Studienrat und Oberstudienrat am Gymnasium Ernestinum in Rinteln. Dort hat er u.a. Aktionen zur Leseförderung verantwortet und eine Profilklasse „Ästhetik“ mit Schwerpunkten Theater, Musik, Kunst und Sport gegründet.  2008 wechselte er zur evangelischen Hans-Ehrenberg-Schule nach Bielefeld. Er initiierte einen Lehreraustausch mit der Partnerschule Talitha Kumi in Palästina, leitete u.a. die Arbeitsgemeinschaften  Soziales Lernen, Umweltkonzept, Musical und Theater und gewann in mehreren Jahren mit seinen Schülern den Ersten Platz bei der Schultheaterwoche des Theaters Bielefeld. Wilkening hat an zahlreichen Fort- und Weiterbildungen, u.a. zu Digitalen Medien, zur Schule der Zukunft sowie zur Leitung von Schulen teilgenommen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Dirk Wilkening einen Schulleiter gewinnen konnten, der die Schwerpunkte des Andreanum - das Evangelische Profil, Sprachkompetenz und Sprachbewusstsein sowie die musische Bildung – kompetent vertreten kann. Seine interessanten Projekte  mit Schülerinnen und Schülern sowie das Profil seiner Fort- und Weiterbildungen korrespondieren ausgezeichnet mit dem Anspruch des Andreanum auf ein umfassendes Konzept von Bildung“, so die Leiterin der Bildungsabteilung im Landeskirchenamt, Dr. Kerstin Gäfgen-Track.

„Die Schule wartet gespannt auf Ihren neuen Schulleiter und seine Impulse für die Schulentwicklung. Wir freuen uns auf eine gute und engagierte Zusammenarbeit“, sagt der kommissarische Schulleiter, Studiendirektor Heinz-Friedrich Bringewatt.

Das Gymnasium Andreanum ist eine staatlich anerkannte Schule in Trägerschaft der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers.

+++

Hannover, 2.11.2016

Dr. Johannes Neukirch, Pressesprecher
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Tel.: 0511 / 1241-799, E-Mail: Johannes.Neukirch@evlka.de

Pressemitteilung der Landeskirche vom 02.11.2016