Landebischof Meister gratuliert Paralympics-Siegern aus Niedersachsen

Pressemitteilung 16. September 2016
Meister_ralf_quer_ernst
Bild: Jens Schulze

Landesbischof Ralf Meister gratuliert Christiane Reppe und Vico Merklein zu ihren Goldmedaillen bei den Paralympischen Spielen in Rio de Janeiro:

"Ich gratuliere Christiane Reppe und Vico Merklein ganz herzlich zu ihren Siegen im Handbike-Straßenrennen bei den Paralympischen Spielen. Es freut mich sehr, dass für die beiden Athleten nach Bronze- und Silbermedaillen in Athen und London jetzt mit der Goldmedaille sicherlich ein Traum in Erfüllung gegangen ist.

Die Begeisterung und Willenskraft, mit der sie ihren Sport betreiben, ist beeindruckend und hat für mich Vorbildcharakter.

Gott behüte sie und die gesamte paralympische Mannschaft.

Herzliche Grüße von Hannover nach Rio de Janeiro.“ 

 

*** Hannover, den 16. September 2016

 

Pastor Benjamin Simon-Hinkelmann
Stellvertretender Pressesprecher der Landeskirche
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Tel.: 0511 / 1241-454, Mobil: 0172 23 98 461,
E-Mail: benjamin.simon-hinkelmann@evlka.de

Pressemitteilung der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers vom 16.09.2016

Ansprechpartner

Pastor Christian Bode,
z.Zt. als Seelsorger der deutschen paralympischen Mannschaft vor Ort in Rio de Janeiro,
Vorstand Arbeitskreis Kirche und Sport der Evangelischen Kirche in Deutschland/Behindertensport / Paralympics

Mobil: 0177 / 4933356
Mail: pastor.christian.bode@gmx.de