Ministerpräsident Stephan Weil beim 850-jährigen Jubiläum des Klosters Loccum

Pressemitteilung 30. Mai 2013

Ministerpräsident Stephan Weil besucht am Samstag, dem 8. Juni 2013 von 14 bis 15.30 Uhr das Mittelalterfest zum 850-jährigen Jubiläum des Klosters Loccum. Landesbischof Ralf Meister, Abt Horst Hirschler, Landrat Detlev Kohlmeyer und Bürgermeister Martin Franke begleiten den Ministerpräsidenten bei einer Führung durch die Klosterkirche und einem Gang über das Mittelalterfest, das am Samstag und Sonntag auf dem Klostergelände gefeiert wird. Anschließend nimmt Weil an der Hora in der Klosterkirche teil.

Rund 100 Darsteller aus mehreren europäischen Ländern inszenieren mit Rittern, Darbietungen historischer Kampfkünste, mittelalterlichem Handwerk, Musik und Tanz eine Zeitreise zur Entstehungszeit des Zisterzienserklosters im 12. Jahrhundert. Auf dem Klostergelände in Loccum werden bis zu 5.000 Gäste aus ganz Niedersachsen und angrenzenden Bundesländern erwartet.

Bereits um 11 Uhr findet das Kinderchorfestival "Kinder singen für Kinder" statt. Zehn Kinder- und Jugendchöre aus der Region des Südkreises Nienburg/Weser singen in der restaurierten Loccumer Klosterkirche. Die Erlöse dieser Benefizveranstaltung sind für die kulturelle Förderung benachteiligter Kinder und Jugendlichen in der Region bestimmt. Die Schirmherrschaft hat Landesbischof Ralf Meister übernommen.

Im 850. Jubiläumsjahr des Klosters Loccum findet von März bis Oktober 2013 ein umfangreiches hochkarätiges Kulturangebot statt. Jede Woche besuchen mehrere tausend Menschen das Kloster und nehmen an Führungen teil. Weit über 10.000 Besucher haben bisher die Konzerte und Lesungen besucht.

Weitere Informationen und Programm: www.klosterloccum2013.de

Ansprechpartner: Roger Cericius, 850 Jahre Kloster Loccum, Leiter Kulturprogramm und Öffentlichkeitsarbeit - c/o VGH Versicherungen
Tel.: 0511 362- 2764, Fax: 0511 362- 3196, E-Mail: roger.cericius@vgh.de

Treffpunkt für den Besuch des Ministerpräsidenten: 14 Uhr am Eingang der Klosterkirche

Hannover, 31.5.2013
Dr. Johannes Neukirch, Pressesprecher
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Tel.: 0511 / 1241-799, Fax: 0511 / 1241-820, Mobil: 0172 / 4159584
E-Mail: Johannes.Neukirch@evlka.de; www.Landeskirche-Hannover.de