15. Aschermittwoch der Künste am 13. Februar in der Markuskirche Hannover

Pressemitteilung 28. Januar 2013

"Verspottung" ist das Thema des 15. Aschermittwochs der Künste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers am 13. Februar 2013 von 11-14 Uhr in der Markuskirche Hannover. Die rund 180 Gäste aus Kunst, Kultur, Gesellschaft und Kirche treffen auf die in der Kirche aufgebaute Skulptureninstallation "Verspottung" des Bremer Künstlers Klaus Effern. Mit Effern diskutiert Landesbischof Ralf Meister über "Von Kunst, Wort und Tat – Verspottung ist systemstörend". Der Schriftsteller Georg Klein hält die Aschermittwochsrede mit dem Titel "Spott reimt sich auf Gott". "Es freut mich, dass bei diesem kleinen Jubiläum die Macht der Bilder und der Worte direkt und kraftvoll in Dialog treten", so Dr. Julia Helmke, Beauftragte für Kunst und Kultur im Haus kirchlicher Dienste.

Einladung an die Redaktionen:

* Vorab-Besichtigung der Installation und Gespräch mit Klaus Effern, Georg Klein, Ralf Meister und Julia Helmke am 13. Februar, 10.15 bis 10.45 Uhr in der Markuskirche (Oskar-Winter-Straße, Hannover)

* Teilnahme am Programm am 13. Februar, 11-14 Uhr in der Markuskirche (Oskar-Winter-Straße, Hannover).

Bitte melden Sie sich an (pressestelle@evlka.de, 0511-1241-399), damit wir einen Platz für Sie reservieren können!

Der jährliche Kunstempfang der Landeskirche am Aschermittwoch findet abwechselnd in sakralen Räumen und an Kunstorten Niedersachsens statt. Er ist eine Begegnung mit zeitgenössischer Kunst, in der sich "eigene religiöse Deutungen eröffnen, die einen neuen Blick auf die Fragen nach Gott und dem Sinn des Lebens geben" (Ralf Meister). Kooperationspartner ist seit Beginn die evangelische Hanns-Lilje-Stiftung.

Weitere Informationen und Programm: http://www.kunstinfo.net
Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche
Hannovers, Arbeitsfeld Kunst und Kultur
0511-1241-432, kunst.kultur@kirchliche-dienste.de


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Pastor Dr. Johannes Neukirch, Pressesprecher der Landeskirche
Landeskirchenamt der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers
Tel.: 0511 / 1241-799 - Mobil: 0172 / 4159584
E-Mail: Johannes.Neukirch@evlka.de, www.Landeskirche-Hannover.de