Einladung zur Pressekonferenz am 20. Oktober 2009 mit Margot Käßmann und der Band „Die Prinzen“

Pressemitteilung 12. Oktober 2009

Unter dem Motto „Woran du dein Herz hängst…“ überträgt der Norddeutsche Rundfunk am Reformationstag (31. Oktober 2009) von 16.00 bis 17.00 Uhr einen Gottesdienst aus der Stiftskirche in Wunstorf. Neben Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann (Hannover) wird die Band „Die Prinzen“ an dem Fernsehgottesdienst mitwirken.

„Die Prinzen“ werden im Gottesdienst einige ihrer populärsten Hits singen und im Gespräch auf ihr eigenes Erleben des Mauerfalls vor 20 Jahren eingehen. Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann wird in ihrer Predigt die Bedeutung des Reformators Martin Luther für unsere heutige Gesellschaft darlegen, u.a. im Bezug auf die aktuelle Wirtschafts- und Finanzkrise.

Wir laden Sie herzlich ein, sich auf einer Pressekonferenz über diesen gemeinsam gestalteten Gottesdienst zu informieren:

Dienstag, den 20. Oktober 2009, 11.30 – 13.00 Uhr
Ort: Kanzlei der Landesbischöfin, Haarstraße 6, 30169 Hannover

Als Gesprächspartner stehen Ihnen zu Verfügung: Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann, sowie Sebastian Krumbiegel von den „Prinzen“.

Bitte melden Sie Ihre Teilnahme vorab per E-Mail an: heyde@err.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Pastor Jan Dieckmann (Hörfunk- und Fernsehbeauftragter der norddeutschen Kirchen beim NDR)
Pastor Johannes Neukirch (Pressesprecher der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers)


Infos: Evangelische Radio- und Fernsehkirche, Julia Heyde de López, Tel: 040-514809-79, Mail: heyde@err.de