„Fünf Minuten mit dem lieben Gott“ für alle Kitas

Pressemitteilung 05. Dezember 2008

Die Kindertagesstätten der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers bekommen von der Landeskirche das Andachtsbuch „Fünf Minuten mit dem lieben Gott“ geschenkt. Landesbischöfin Dr. Margot Käßmann schrieb an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kindertagesstätten: „Zu Beginn der Adventszeit möchte ich mich im Namen der hannoverschen Landeskirche bei Ihnen für Ihre Arbeit bedanken. Das soll nicht nur mit Worten geschehen, sondern ganz praktisch mit einem kleinen Adventsgeschenk für Ihre Arbeit mit den Kindern.“

Das von Käßmann herausgegebene und im Neukirchener Verlagshaus erschienene Andachtsbuch „Fünf Minuten mit dem lieben Gott“ enthält 365 Kurzandachten von insgesamt 70 Autorinnen und Autoren. Die Bibelverse, Auslegungen und Gebete wollen zu dem täglichen Ritual anregen: mit den Kindern eine Kerze anzünden, über das Gehörte reden und sich gegenseitig ein Segenswort zusprechen. Käßmann: „Für mich ist das eine wunderbare Weise, den Glauben weiter zu geben an die nächste Generation.“


Hannover, 5. Dezember 2008
Pressestelle der Landeskirche
Dr. Johannes Neukirch
Pressesprecher